Logo
Wie trinkt man Absinth?

Absinth enthält deutlich mehr Alkohol als die meisten anderen Spirituosen, man trinkt ihn deshalb nicht immer pur. Serpis Absinth allerdings ist wegen seines milden Aromas auch on the rocks zu empfehlen.

Klassischerweise wird der Absinthkonsum rituell zelebriert (?!). Es gibt verschiedene Varianten das traditionellen Trinkrituals. Für alle braucht man einen Absinthlöffel (zumindest irgendeine Art von Löffel) und Zucker, für manche Feuer oder Wasser. Mehr dazu unter Historische Rituale.

Auch mit anderen Trinkbarkeiten läßt sich Absinth sehr gut mixen. Besonders empfehlenswert: Serpis Absinth Dry, Red Bull und ein Spritzer Limettensaft. Die gesamte Breitseite der Cocktails und Longdrinks ist auf unseren Seiten an geheimem Ort versteckt...

© 2010 ABSINTHEON